Über mich

Namaste und hallo,

 

ich bin Denise Brischar.

 

über meine herausfordernde Arbeit als Leitungskraft im sozialpädagogischen Bereich, die sich dann schon körperlich bei mir bemerkbar machte, konnte ich Yoga für mich entdecken.

Yoga beruhigt mich, wenn ich mich zu gestresst fühle, es sorgt für Bewegung ,die alles wieder ausgleichend verbindet und dadurch tut es unglaublich gut.

Ich mache schon immer gerne etwas für meine Bewegung, durch Yoga habe ich auch etwas für meine Entspannung gefunden.

Yoga hat mich eingefangen, die gute Kombination aus Kraft bekommen, Anspannungen lösen und die gleichzeitige Wirkung auf meinen Geist ,ist nicht mehr wegzudenken.

Und weil ich es für mich als so fantastisch wertvoll empfinde, habe ich beschlossen: ich muss Yogalehrerin werden!!

Und jetzt bin ich es!

Ich will Allen weite geben, was Yoga kann! Jeder sollte Yoga auf seine Art für sich entdecken!

Yoga ist kein Sport, Yoga ist ganzheitlicher und für das Wohlfühlen und du kannst es mit in den Alltag nehmen, auch wenn du gerade nicht auf der Matte bist.

Lass es dir gut gehen mit Yoga.   

Ich habe dasselbe dann mit Meditation erfahren dürfen und daher gehört auch das als fester Bestandteil zu meinem Leben.

Und da Menschen und in Kommunikation mit Menschen gehen, schon immer eine Berufung für mich war, gibt es ebenso Coaching als fantastische Möglichkeit, dir im Leben etwas Gutes zu tun, wenn es gerade nicht weiter geht.

 

Meine Ausbildungen:

  • im Grundberuf bin ich Sozialpädagogin und mit Menschen arbeiten ist meine Berufung. 
  • Systemischer Coach , Coaching für Herausforderungen bei der Arbeit und ebenso bei allgemeinen Themen die das Leben so stellt.
  • 2015 Ausbildung Yogalehrerin 200h nach AYA, Hatha und Vinyasa Yoga, WAY Wiesbaden
  • 2016-2017 Ausbildung Yogalehrerin 300+h nach AYA, Hatha und Vinyasa Yoga, Vinyasa Power Yoga Akademie von Karo Wagner, Baar, Schweiz
  • 2017 Mental Yin Yoga, Vinyasa Power Yoga Akademie, Baar, Schweiz 
  • sowie regelmäßige Workshops zu verschiedenen Themen, um das Wissen zu erhalten und zu erweitern und für Entwicklung und Wachsen.

 

 


Andere Leidenschaften

Außer Yoga zu üben, gehe ich unglaublich gerne Surfen, eine perfekte Kombination.

Zu Hause am See gehe ich schwimmen, jogge am schönen Bodensee entlang oder nehme das Rad.

Ich habe das Surfen 2013 für mich entdeckt und reise daher mittlerweile der richten Lebenswelle hinterher.

Yoga erleben